Zu meiner Person

Ich bin MBSR/MBCT-Lehrerin, Bewegungs- und Ausdruckstherapeutin sowie Diplom-Ingenieurin (BA) und wurde 1967 in Frankreich geboren. Ich begann meine berufliche Laufbahn bei Siemens im internationalen Produktmanagement, Vertrieb und Marketing. Außerdem leitete ich ein deutsch-französisches Joint Venture und war verantwortlich für das Training von Nachwuchskräften.

Heute arbeite ich selbständig in Freiburg und biete seit 13 Jahren Kurse in Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Prof. Jon Kabat-Zinn und Life/Art Process sowie Einzelbegleitung an. Mit den Ausdrucksmedien Bewegung/Tanz, intuitives Malen und poetisches Schreiben leite ich Trainings, um Kreativität im Alltag zu fördern. Mein Anliegen ist es, durch die Integration von Geist, Körper und Emotionen Gesundheit und Wohlbefinden wiederherzustellen oder zu erhalten.

Mit dieser Arbeit habe ich mir einen Herzenswunsch erfüllt. Zahlreiche Fortbildungen in Bewegung, Achtsamkeit und Kreativität, eine zertifizierte Ausbildung als Life/Art Practitioner in Bewegungs- und Ausdruckstherapie am Tamalpa Institute, USA, eine Ausbildung in Focusing am Deutschen Ausbildungsinstitut für Focusing und Focusing-Therapie (DAF) Würzburg, die Ausbildung zur MBSR-Lehrerin am MBSR Institut Freiburg, sowie die Fortbildung zur MBCT-Lehrerin (Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie zur Rückfallprophylaxe bei Depressionen) am Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung in Bedburg stellen heute mein berufliches Fundament dar. Ich bin Mitglied im MBSR-MBCT Verband.

Ich tanze aus Leidenschaft seit meiner Jugend. Neben Yoga und Meditation, die ich seit 1995 regelmäßig praktiziere ist die Bewegung in der Natur meine wichtigste Kraftquelle.
 

Bild